Termine: Mo-Fr: 8-18 Uhr.
Notfälle jederzeit.
Telefon: Mo 8 Uhr - Fr 19 Uhr.
06192 - 290 290

Zahn-OPs beim Heimtier

Liebe Heimtierbesitzer,


bevor Sie am Tag der Operation Ihr Heimtier (Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchillas, Degus, etc.) bei uns abgeben, bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

  • Heimtiere dürfen nicht wie Hund und Katze nüchtern zum Operatonstermin kommen! Bitte am Tag vor und am Tag der OP normal füttern
  • bitte geben Sie Ihr Heimtier mindestens 2 Stunden vor der Operation bei uns ab, damit es den Stress der Fahrt zunächst abbauen kann
  • bitte bringen Sie, wenn irgend möglich, ein Partnertier mit, um den Stresslevel beim Patienten zu reduzieren
  • bitte bringen Sie ausreichend gewohntes und sehr leckeres, gern genommenes Futter mit (Kräuter, Salat, etc.)
  • bitte bringen Sie ein eigenes großes Handtuch und ein kleines Haus/einen kleinen Karton als Versteckmöglichkeit (der Größe der Tierart angemessen) mit
  • polstern Sie die Transportbox unbedingt mit einer Decke aus, nicht mit Einstreu oder Stroh und Heu
  • nach der Operation sollten Sie je nach Situation Sprungmöglichkeiten Ihres Tieres für etwa drei Tage einschränken
  • bitte besorgen Sie sich bereits vorab einen Body als Leckschutz falls nötig

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.