Sprechzeiten: Mo-Fr: 8-18 Uhr. Notfälle jederzeit.06192 - 290 290

Spezialuntersuchungen in der Internistik

Bei vielen internistischen Erkrankungen sind zustätzlich zur klinischen Untersuchung Spezialuntersuchungen notwendig, um eine Diagnose stellen zu können.

Hierzu zählen bildgebende Verfahren, also Röntgen, Sonographie, Endoskopie und Schnittbildverfahren (CT, MRT)  und Laboruntersuchungenvon Blut, Urin, Kot und durch Funktionstest von Organen.

Endoskopie in der Tierklinik Hofheim

Unser Internistenteam hat den Arbeitsschwerpunkt Endoskopie weiter ausgebaut und führt  Spiegelungen des Magen-Darm-Trakts (Gastroduodenoskopie und Koloskopie), der Nase (Rhinoskopie), der Lunge (Bronchoskopie) sowie des Harntraktes (Zystoskopie) durch. Es werden Fremdkörper endoskopisch entfernt, Biopsien genommen und endoskopische Therapien durchgeführt (Stents, Laser, Balloondilatation). Endoskopische Bilder können mittels Digitalkamera auf einen Monitor übertragen und auf Video aufgezeichnet werden. Diese Aufnahmen können dann direkt mit dem Besitzer oder dem Haustierarzt besprochen werden.

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.