DGK-DVG Jahrestagung 2012

Seminar: Onkologie und Histologie; Vortrag im Hauptprogramm: Die maligne Histiozytose - ein typisches Beispiel für eine erbliche Tumorerkrankung; Düsseldorf

 
Seminar: Onkologie und Histologie

  • Biopsie! Aber wie? Tipps und Tricks für die richtige Gewebeprobeentnahme.
  • Was wünscht sich der Klinker vom Pathologen? Wie lese ich meinen pathologischen Befundbericht richtig?
  • Histiozytäre proliferative Erkrankungen und Tumoren - Limitationen und Ausblicke in Diagnostik und Therapie.
  • Interaktive Fallvorstellungen.

Referenten: Herr Loesenbeck, Frau Aupperle


Vortrag: Die maligne Histiozytose - ein typisches Beispiel für eine erbliche Tumorerkrankung.

Referent: Martin Kessler



 
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299