Dr. Martin Kessler

Original publications (first author)

Kessler M., Hammer A. S., Bailey M. Q., Tempel K. H., Matis U.
Human-Interferon und 60Kobalt- Bestrahlung bei Tumorzellen des Hundes und der Katze - präklinische Studien. J Vet Med A. 1996; 43: 599-609.

Kessler M., von Bomhard D.
Beitrag zur pädiatrischen Onkologie beim Kleintier. Berl Münch Tierärztl Wochenschr. 1997; 110: 311- 4.

Kessler M., Tassani-Prell M., von Bomhard D., et al.
Das Osteosarkom der Katze: epidemiologische, klinische und röntgenologische Befunde bei 78 Tieren (1990-1995). Tierärztl Prax 1997; 25: 275-83.

Kessler M., von Bomhard D.
Mammatumoren bei Katzen - eine Auswertung von 2.386 Fällen. Kleintierprax 1997; 42: 459–65.

Kessler M., Maurus Y., Kostlin R.
Das Hämangiosarkom der Milz: Klinische Aspekte bei 52 Hunden. Tierarztl Prax 1997; 25: 651-6.

Kessler M., Fickenscher Y., von Bomhard D.
Zum Vorkommen primärer Tumoren der Milz bei der Katze. Kleintierprax 1998; 43: 601–8.

Kessler M.
Kieferresektion zur Therapie knocheninvasiver oraler Tumoren des Hundes – eine retrospektive Untersuchung bei 31 Patienten. Kleintierprax 2003; 48: 289-300.

Kessler M., Kandel B.
Chemotherapie des malignen Lymphoms beim Hund: Ergebnisse und Erfahrungen mit dem "Hofheimer Protokoll" bei 57 Patienten. Kleintierprax 2004; 49: 349-58.

Kessler M.
Mandibulectomy and maxillectomy as treatment of bone invasive oral neoplasia in the dog – a retrospective analysis of 31 patients. Europ J Comp Anim Prac 2006; 16: 73-82 (reprint of Kleintierprax 2003; 48: 289-300)

Kessler M., Tassani-Prell M., Kandel B.
Röntgenologische Erscheinungsformen primärer Tumoren der Lunge bei der Katze: eine retrospektive Untersuchung bei 44 Fällen. Tierärztl Prax 2007; 35 (K): 47-54

Kessler, Tassani-Prell, Maurus Y, et al.
Tumoren der Bauch- und Beckenhöhle beim Hund. Klinische, röntgenologische und labordiagnostische Befunde bei 145 Patienten. Tierärztl Prax 1997; 25: 472–9

Kessler M., Kandel B., Pfleghaar S., Tassani-Prell M.
Primary malignant lymphoma of the urinary bladder in a dog: longterm remission following treatment with radiation and chemotherapy. Schweiz Arch Tierhlkd 2008; 150: 565-569

Kessler M.
Secondary polycythemia associated with high plasma erythropoietin concentrations in a dog with a necrotizing pyelonephritis. J Small Anim Pract 2008; 49: 363 – 366

Kessler M.
Immunbedingte Neutropenie bei einem Malteser-Rüden. Tierärztl Prax 2008; 36 (K): 399-404

Kessler M., von Bomhard W.
Diagnostik und Therapie einer chronischen myeloischen Leukämie (CML) bei einem Dackel. Kleintierprax 2008; 53: 73-80

Kessler M, Kühnel S
Mammatumoren der Katze – Klinische Befunde und Therapieverlauf bei 34 Patienten; Kleintierpraxis (reviewed)



Original publications (subordinate author)

Schwietzer A., Kandel B., Kessler M.
Palliative 60Cobalt-Bestrahlung bei Hunden mit weit fortgeschrittenen Tumoren der Nasen- und Nasennebenhöhlen. Kleintierpraxis 2005; 50: 145-51.

Plavec T., Kessler M., Kandel B., Schwietzer A., Roleff S.
Palliative radiotherapy as treatment for non-resectable soft tissue sarcomas in the dog – a report of 15 cases. Vet Comp Onc 2006; 4: 98-103.

Placev T., Nemec SA., Butinar J., Tozon N., Prezelj M., Kandel B., Kessler M.

Antioxidant enzyme upregulation in canine cancer patients. Acta Veterinaria 2008; 58:

Engelhardt P., Schaarschmidt-Kiener D., Müller W., Kessler M.
Klinische Manifestation einer Mehrfachinfektion mit „Blutparasiten“ nach Splenektomie bei einem Hund – ein Fallbericht, Tierärztl Prax 2008; 36 (K): 419-20, 432-6

Jetschin S., Kessler M., Stengel C., Schwietzer A.

Arytenoidlateralisation zur Therapie der felinen Larynxparalyse – eine retrospektive Untersuchung bei sieben Patienten. Kleintierprax. 2009; 54: 270-3. 70-3

Kandel-Tschiederer B., Kessler, M.
Reduction of workplace contamination with platinum- containing cytostatic drugs in a veterinary hospital by introduction of a closed system. Vet Rec (accepted)

Kühnel S., Kessler M.
Tonsilläre Plattenepithelkarzinome beim Hund: Eine retrospektive Untersuchung bei 33 Patienten. Tierärztliche Prax (eingereicht)

Schwietzer A., Kessler M., Kandel-Tschiederer B.

Palliative Therapie intranasaler Tumoren des Hundes mit hypofraktionierter Cobalt60 – Bestrahlung und Carboplatin Chemotherapie. Tierärztliche Prax (eingereicht)



Books and book chapters

Kessler M. (Ed.)
Kleintieronkologie. Diagnose und Therapie von Tumorerkrankungen bei Hunden und Katzen. Parey, 1st Ed 2000, 2nd Ed 2005.

Suter H. und Kohn B. (Ed.)
Praktikum der Hundeklinik. (10. Aufl.) Kessler: Kapitel Tumorerkrankungen. Parey 2006.



Review / continuing education

Kessler M, Hammer A.S.
Canines Hämangiosarkom: Diagnose und Therapie. Kleintierprax.1991; 36: 637–48.

Kessler M.
Zur Diagnostik von Tumoren mittels Nadelaspirationszytologie. Tierärztl Prax 1995; 23: 534–41.

Kessler M.
Der klinische Fall. Tierarztl Prax. 1995; 23: 436, 521-4

Kessler M, von Bomhard D., Matis U.
Mastzelltumoren bei Hunden und Katzen - Epidemiologie, Diagnose und Therapie. Kleintierprax 1997, 42: 361–74.

Kessler M.
Mastzelltumoren bei Hunden – Diagnose und Therapie eines malignen Hauttumors Tierarztl Prax. 1995; 23: 172-8.

Kessler M., Kandel B.
Tumoren der Maulhöhle beim Hund: Diagnose und Therapie. Tierärztl Prax 2005; 32: 91.

Hirschberger J., Kessler M.
Das feline Fibrosarkom. Tierärztl Prax 2001; 29: 66-71



Research abstracts

Tassani-Prell M., Kessler M., Matis U.
Vertebral tumors in dogs and cats: Radiographic and computer tomographic evaluation of 12 cases. Vet Radiol 1995; 36: 429.

Kessler M, von Bomhard D.
Plattenepithelkarzinome bei Hunden und Katzen - Prävalenz, Rasseprädisposition und Primärlokalisationen. Proc. 22. Kongress DVG, Bad Nauheim 1997; 398–404.

Kessler M, von Bomhard D.
Mammary tumors in male cats - 86 cases. Proc. 6th. Ann Congr ESVIM, Veldhoven, 1996.

Kessler M, von Bomhard D.
Mammary tumors in cats – epidemiologic and histologic features in 2.386 cases. Proc. 6th. Ann Congr ESVIM, Veldhoven, 1996.

Kessler M., Tassani-Prell M., Kandel B., Schwietzer A.
Radiographic findings in 24 cats with primary pulmonary tumors. Proc. 13th. Ann Meeting ECVIM, Barcelona 2004

Kandel B., Kessler M., Oechtering G., Tassani-Prell M.
Prognostic parameters for canine appendicular osteosarcomas treated by palliative radiotherapy. Proc. 13th. Ann Meeting ECVIM, Barcelona 2004.

Schwietzer A., Kandel B., Kessler M., Tassani-Prell M.
Palliative radiation therapy in dogs with advanced cancer of the nasal cavity and frontal sinuses. Proc. 13th. Ann Meeting ECVIM, Barcelona 2004

Kessler M., Kandel B., Pfleghaar S.
Long term remission of a primary malignant lymphoma of the urinary bladder in a dog – a case report. Proc 14th. Ann Meeting ECVIM, Glasgow 2005

Kandel B., Kessler M., Schwietzer A.
Open face pilot study: efficacy of the combination of adjuvant Carboplatin chemotherapy and Pamidronate with palliative radiotherapy for the treatment of appendicular osteosarcoma. Abstract VCS Symposium on Canine Osteosarcoma, Sedona, (USA) 2006 (accepted).

Schwietzer A., Kandel B., Kessler M., Kramer M., Tassani-Prell M.
Palliative therapy of intranasal tumours in dogs using 60 Cobalt radiation and adjuvant chemotherapy: a report of 25 cases. Proc. 15th. Ann Meeting ECVIM, Amsterdam 2006

Zenker I., Eberle N., Kessler M., Simon D., Nolte I., Hartmann K., Hirschberger J.
Malignes Lymphom beim Hund: Toxizität des DISC-Protokolls. Poster Bayerischer Tierärztetag 2007

Kandel-Tschiederer B., Kessler M., Schwietzer A.
60Co-Bestrahlung als palliative Therapie beim appendikularen Osteosarkom des Hundes: Vergleich zweier Bestrahlungsprotokolle. Proc. 53. Jahrestagung der DVG, Berlin 2007

Kühnel S., Kessler M.
Tonsillar squamous cell carcinomas in the dog: a retrospective analysis in 33 patients. Proc Ann Meeting Vet Cancer Soc, Austin, Texas, 2009

Jores K., Kessler M.
Tumoren der Nebenschilddrüse – Klinische Charakteristika und prostoperatives Management bei 13 Hunden. 56. Jahrestagung der DVG, Düsseldorf 2010

Kühnel S., Kessler M.
Tonsilläres Plattenepithelkarzinom des Hundes - Klinische Befunde, Therapieverlauf und prognostische Faktoren. 56. Jahrestagung der DVG, Düsseldorf 2010

Kessler M., Kandel-Tschiederer B., Schwietzer A.
Workplace contamination with cytotoxic drugs in a veterinary hospital. Proc. 19th. Ann Meeting ECVIM, Toulouse 2010

Kessler M., Kandel-Tschiederer B., Schwietzer A., Jores K., Kühnel S., Schlemmer S.
Palliative radiation therapy in 100 dogs with appendicular osteosarcoma. Proc. 19th. Ann Meeting ECVIM, Toulouse 2010



Original work on epidemiology for chapter written by Kessler, published in "Kleintieronkologie" Parey in Enke, 2000

Kessler M., von Bomhard D.
Primärlokalisationen kutaner Hämangiome und Hämangiosarkome bei der Katze: 84 Fälle. (unveröffentlicht), 1997

Kessler M., von Bomhard D.
Lebertumoren bei Katzen: 133 Fälle. (unveröffentlicht), 1998

Kessler M., von Bomhard D.
Lokalisations- und Rasseverteilung von Osteosarkomen bei kleinen und mittleren Hunderassen. Auswertung von 28 Fällen (unveröffentlicht), 1998

Kessler M., von Bomhard D.
Gehörkanaltumoren bei 73 Hunden und 124 Katzen. (unveröffentlicht), 1998

Kessler M., von Bomhard D.
Intraokulare Tumoren bei Katzen (n = 57). (unveröffentlicht), 1997

Kessler M., von Bomhard D.
Epithelioma malherbe (Pilomatrixom): Rasse- und Lokalisationsverteilung bei 163 Fällen (unveröffentlicht), 1997

Kessler M., von Bomhard D.
Rasseprädispositionen und Lokalisationsverteilung kutaner und mukokutaner (extramedullärer) Plasmozytome bei 106 Hunden (unveröffentlicht), 1997

Kessler M., von Bomhard D.
Auswertung von 28 Fällen caniner Liposarkome. (unveröffentlicht), 1997

Kessler M., von Bomhard D.
Rasseprädispositionen und Geschlechtsverteilung bei 106 Hunden mit Analbeutelkarzinom. (unveröffentlicht). 1997

Kessler M., von Bomhard D.
Tumoren der Maulhöhle beim Hund: Epidemiologische Untersuchungen bei 491 Fällen. (unveröffentlicht), 1997

Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299