Die Tierklinik Hofheim

Die Tierklinik Hofheim ist eine der größten Kleintierkliniken Deutschlands. Mit unserem Spezialistenteam decken wir fast alle relevanten Teilgebiete der Kleintiermedizin ab. Unser Ziel ist die Versorgung der uns anvertrauten Patienten auf höchstem medizinischen Niveau. 

Bei all unserem Tun steht das Wohl des Tieres im Mittelgrund. Dabei pflegen wir einen intensiven Dialog - sowohl mit den Besitzern als auch den überweisenden Haustierärzt/innen.

"Calanthia" ist unsere Patientin des Monats

„Calanthia“ wurde von einem Bus erfasst und mitgeschleift. Glücklicherweise wurde sie von Tierschützern von „Hilfe für Herdenschutzhunde e.V.“ in Obhut genommen. Die Verletzungen waren so schwer, dass über eine Euthanasie nachgedacht werden musste. Doch sie zeigte so großen Lebenswillen, war so freundlich trotz aller Leiden, dass die neuen Besitzer und wir uns für einen Versuch entschieden. Es hat sich gelohnt: Ihre Betreuer schreiben heute: „Die Entwicklung ist atemberaubend, die Lebensfreude ungetrübt". Übrigens: sie sucht noch ein gutes neues Zuhause!

Erstes Hofheimer Intensivseminar für Tiermedizinische Fachangestellte

Am 18. März trafen sich 65 Teilnehmer zum ersten Hofheimer Intensivseminar für Tiermedizinische Fachangestellte in der Tierklinik.

Der Thementag stand unter dem Titel "Der geriatrische Patient in der Kleintierpraxis". Neben einer Reihe von Fachvorträgen, die vom Team der Tierklinik Hofheim und zwei Gastreferenten gehalten wurden, gab es auch eine Klinikführung und ein Praxisseminar zu verschiedenen Themen in kleinen Gruppen.

 

 

mehr...

Studie zum Hämangiosarkom der Milz beim Hund

Das Hämangiosarkom der Milz ist einer der aggressivsten Tumoren des Hundes. Die Überlebenszeit bei alleiniger Milzentfernung beträgt meist nur zwischen 2 und 3 Monaten. Studien haben gezeigt, dass immuntherapeutische Behandlungen erfolgsversprechend sein können. Derzeit führt die Tierklinik Hofheim eine Studie mit einem innovativen Immunpräparat durch, das möglicherweise zu verbesserten Überlebenszeiten betroffener Patienten führt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte das Onkologieteam der Tierklinik unter info(at)tierklinik-hofheim.de.

Operationen von A bis Z

Die Chirurgie ist eines der Herzstücke im Leistungsspektrum der Tierklinik Hofheim. Unser Ärzteteam deckt neben den klassischen Bereichen orthopädische und Weichteilchirurgie auch die Fachgebiete Neuro-, HNO/Thorax- und rekonstruktive Chirurgie ab. Seit zwei Jahren werden in Hofheim auch minimalinvasive Eingriffe an Thorax und Abdomen durchgeführt.

Bildgebung als zentrales Diagnostikum

Das MRT ergänzt seit 2008 neben Röntgen, Ultraschall und CT die bildgebende Diagnostik. Hauptfragestellungen in der Verwendung des MRT sind alle Arten von neurologischen Problemen und die Gelenkdiagnostik, vor allem am Kniegelenk. Wir verfügen in unserer Klinik über ein Gerät der Firma Toshiba mit einem 1,5 Tesla Hochfeld-Magneten.

Zertifizierung zur "Cat friendly clinic" erfolgreich!

Wir freuen uns, dass wir Mitte Januar 2017 das international anerkannte Zertifikat "Cat Friendly Clinic Gold Standard", das von der International Society for Feline Medicine (ISFM) verliehen wird, entgegennehmen durften. Seit 2015 arbeitete ein Team rund um unsere "Katzenbeauftragten" an der Umsetzung der strengen Vorgaben.

Mit dem Zertifikat hat eine Tierklinik bewiesen, dass sie einen hohen Standard bei der Katzbetreuung etabliert hat - was sowohl die Ausstattung und Gestaltung der Räumlichkeiten als auch die besondere Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter/innen betrifft.

Fragen und Antworten

Sie haben Fragen zur bevorstehenden Operation Ihres Tieres? Zur Tierklinik allgemein? Oder zu Hofheim? Hier finden Sie eine Reihe von Antworten.

Ein Tag in der Tierklinik

Von morgens bis abends,
von allgemein bis speziell – unsere Mitarbeiter sind immer im Einsatz. Die Skizze eines typischen Klinik-Tages.

Kleintieronkologie

Dr. Martin Kessler, einer der Leiter und Mitgründer der Tierklinik Hofheim, ist Herausgeber des begehrten Fachbuchs.

Tiermedizin von A bis Z

Von Akromegalie bis Zystoskopie - in unserem Lexikon der tiermedizinischen Fachbegriffe finden Interessierte Erklärungen.

Sitemap
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299