Sprechzeiten: Mo-Fr: 8-18 Uhr. Notfälle jederzeit.06192 - 290 290

"Woody" ist unser Patient des Monats

Nach einer lebensbedrohlichen Herzerkrankung ist "Woody" wieder aktiv im Hundeleben!

Knapp zwei Jahre ist es nun her, dass der damals 5 Jahre alte Golden Retriever "Woody" plötzlich zunehmend schwächer wurde. Aufgrund eines neu aufgetreten Herzgeräusches erfolgte eine Herzultraschalluntersuchung und sie zeigte den Grund für "Woodys" schlechtes Allgemeinbefinden. "Woody" litt an einer Endokarditis, also einer bakteriellen Entzündung der Innenhaut seines Herzens, die besonders die Aortenklappe betraf.

Wegen des schwerwiegenden Befundes erfolgte eine langwierige stationäre und später auch ambulante Therapie. Leider führt eine derartige Entzündung des Herzens oft zu irreparablen Schäden. Doch "Woody" hat alle Erwartungen übertroffen, ist trotz seines vergrößerten Herzen wieder sehr aktiv und war bereits mit zur Entenjagd. Diesen Sommer darf er auch endlich wieder – gesichert durch eine Schwimmweste – baden gehen.

Und das freut ihn sicher genau so sehr wie seine engagierten Besitzer und uns!

Zum vorherigen Patienten des Monats.

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.