Sprechzeiten: Mo-Fr: 8-18 Uhr. Notfälle jederzeit.06192 - 290 290

Umfrage zur "Cat friendly clinic"

Für eine Dissertation an der Universität Giessen werden Katzenbesitzer/innen gesucht, die einige Fragen rund um ihr Tier und sein Verhalten beim Tierarzt bzw. zu Hause beantworten

Für eine Doktorarbeit an der Universität Gießen werden Meinungen und Erfahrungen von Katzenbesitzer/innen rund um den Tierarztbesuch mit ihrem Tier gesammelt

In der Arbeitsgruppe für angewandte Verhaltenskunde und Tierverhaltenstherapie unter Dr. Franziska Kuhne an der Justus-Liebig-Universität Gießen soll im Rahmen einer Dissertation zum Thema "Stress von Katzen beim Tierarztbesuch" in einer Online-Umfrage unter Katzenbesitzern ermittelt werden, in welchem Ausmaß Katzen, nach dem Empfinden ihrer Besitzer, Stress während eines Tierarztbesuches erleben.

Zudem soll untersucht werden ob die Besitzer von Katzen, die nach den Cat Friendly Handling-Empfehlungen der ISFM behandelt werden, weniger Stress empfinden.

Zuletzt soll ein Überblick gegeben werden, ob Tierärzte/innen in Deutschland den Empfehlungen bezüglich der Handhabung der Katze während der tierärztlichen Untersuchung, bei der die Besitzer in der Regel anwesend sind, nachkommen, oder ob Mängel in der Umsetzung bestehen.

An der Umfrage können Sie über diesen Link teilnehmen:https://surveys.hrz.uni-giessen.de/limesurvey/index.php/313389?newtest=Y&lang=de

Ihr Browser ist veraltet!!!

Leider kann die Seite mit Ihrem Browser nicht optimal dargestellt werden

Bitte laden Sie die aktuelle Version von Chrome oder Firefox herunter.