Hüftgelenksdysplasie, HD Hund

Die Hüftgelenksdysplasie (HD) des Hundes ist eine vor allem bei großen Hunderassen auftretende Erkrankung des Hüftgelenks. Die HD ist zum einen genetisch bedingt, wird jedoch auch durch Ernährung und Belastung begünstigt. Man spricht daher bei der HD auch von einem multifaktoriellen Geschehen. Je nach Ausprägungsgrad der HD stehen verschiedene Behandlungsoptionen von Physiotherapie bis zum Ersatz des Hüftgelenks zur Verfügung. Auch Katzen können an einer HD erkranken.


Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299