Orthopädische Chirurgie in Stichworten

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über häufige orthopädisch-chirurgische Erkrankungen und stellen unser Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten vor.

Arthroskopie (Gelenkspiegelung)

Minimalinvasive Behandlung von Knorpelschäden (z.B. OCD), Sehnen- und Bandverletzungen.
Besonders im Schulter-, Ellenbogen- und Kniegelenk.

Dr. Kosfeld bei einer Arthroskopie.
Dr. Kosfeld bei einer Arthroskopie.
Blick in das Innere eines Gelenks.
Blick in das Innere eines Gelenks.

Frakturen (Knochenbrüche)

Für die Behandlung von Knochenbrüchen kommen die modernsten Operationstechniken und Implantate zum Einsatz.

Beckenfraktur Hund.
Beckenfraktur bei einem Hund.
Zustand nach OP.
Zustand nach OP.
Femurfraktur.
Femurfraktur.
Zustand nach OP.
Zustand nach OP.
Multiple Frakturen post OP.
Versorgung multipler Frakturen bei einer Katze.
Oberarmfraktur, Katze, ll
Oberarmfraktur, Katze, ll
Oberarmfraktur, Katze, vd
Oberarmfraktur, Katze, vd
Zustand nach OP
Zustand nach OP
Zustand nach OP
Zustand nach OP

Erkrankungen der Gelenke

1. Kniegelenk

Kreuzbandriss

  • TPLO (zertifiziert nach Slocum), (siehe Bilder unten)
  • TTA (zertifiziert nach Kyon), (siehe Bilder unten)
  • Extrakapsulärer „Kreuzbandersatz“ nach Flo oder Brunnberg/Meutstege
  • Stabilisierung mit Knochenankern, Swivelock
  • Meniskusbehandlung, Meniscal Release, Partielle Meniskektomie, Arthroskopie
Kreuzbandriss
Kreuzband riss bei einem Hund. Deutlicher Gelenkerguss. Das Tibiaplateau fällt steil ab (Pfeil).
TPLO
Zustand nach TPLO. Das Tibiaplateau wurde geschwenkt und steht nun gerade.
TTA
Bild einer TTA.

OCD (Osteochondrosis dissecans)

  • Arthroskopie
  • Entfernung der Knorpelschuppe
  • Microfracturing, Mosaikplastik, ACP-Injektionen


Patellaluxation

  • Umstellungsosteotomie des Ober- oder Unterschenkels
  • Tuberositas tibiae Transposition
  • Trochleakeilvertiefung, Sulcoplastik, Vertiefung der Gleitrinne
  • M. rectus femoris-Transposition
  • M. sartorius-Interpositionsplastik


Totalendoprothese des Kniegelenkes

2. Hüftgelenk

Operationen bei verschiedenen Erkrankungen des Hüftgelenks

  • Juvenile Beckensymphyiodese
  • Zweifache Beckenschwenkung (DBO)
  • Pektinektomie
  • Dorsale Gelenkkapseldenervation
  • Ventrale Gelenkkapseldenervation + Pektinektomie + Iliopsoasmyektomie (PIN)
  • Femurkopfhalsresektion (siehe Bild unten)
  • Totalendoprothese des Hüftgelenkes, Zürich Zementlos (zertifiziert nach Kyon) (siehe Bilder unten)
  • Hochgradige Hüftgelenksarthrose bei einem Hund (siehe Bild unten)

 
Operationen bei Femurluxation (Hüftausrenkung)

  • Toggle Pin
  • Gelenkkapselplastik
  • Femurkopfhalsresektion
  • Totalendoprothese


Operationen beim Legg-Perthes-Syndrom (aseptische Femurkopfnekrose) (siehe Bild unten)

  • Femurkopfhalsresektion
  • Totalendoprothese des Hüftgelenkes
  • Zürich Zementlos (zertifiziert nach Kyon)
Hüftluxation
Hüftgelenksluxation
Femurkopfhalsresektion
Femurkopfhalsresektion
Hüftgelenksarthrose
Hüftgelenksarthrose
Künstliches Hüftgelenk
Künstliches Hüftgelenk

3. Ellenbogengelenk

FPC (frakturierter Processus coronoideus) (siehe Bild unten)

  • Subtotale Coronoidektomie + ACP-Injektion (Eigenplasmatherapie)
  • Ulnadektosteotomie, Sliding Osteotomy


Mediales Kompartmentsyndrom

  • SHO (Sliding Humeral Osteotomie), Umstellungsosteotomie des Oberarms


IPA (isolierter Processus anconaeus) (siehe Bild unten)

  • Anschrauben des IPA (Frühstadium)
  • Entfernung des IPA (Spätstadium)


OCD (Osteochondrosis dissecans)

  • Entfernung der Knorpelschuppe + Microfracturing + ACP-Injektion


IOHC (inkomplette Ossifikation der Humeruskondylen)

  • Interkondyläre Zugschraube (siehe Bild unten)
  • Fortgeschrittene Arthrosen
  • Cleaning up (Aufräumen des Gelenkes bei mobilisierter Arthrose; Gelenkmaus)
  • Totalendoprothese des Ellenbogengelenkes (in Vorbereitung)
FPC
Frakturierter Processus Coronoideus im CT-Bild.
Entferntes Knochenmaterial
Entfernte Knochenfragmente.
IPA
Isolierter Processus Anconaeus (Pfeil).
Angeschraubter IPA
Angeschraubter Processus Anconaeus.
IOHC
IOHC: Intercondyläre Zugschraube.

4. Schultergelenk

OCD (Osteochondrosis dissecans)

  • Arthroskopische Entfernung der Knorpelschuppe (siehe Bild unten)
  • ACP-Injektion, Eigenplasmatherapie

 
Bizepssehnenverletzung bzw. chronische Entzündung

  • Arthroskopische Tenotomie
  • Bizepssehnentransposition
  • Stoßwellentherapie
  • Gelenkinjektionen

 
Mediale Gelenkkapselinstabilität

  • Gelenkkapselimbrikation
  • Knochenanker, Tight Rope
Arthroskopische Entfernung der Knorpelschuppe.
Arthroskopische Entfernung der Knorpelschuppe.

5. Karpalgelenk (Handgelenk)

Hyperextensionssyndrom, Niederbruch, Durchtrittigkeit (siehe Bild unten)

  • Teilversteifung des Handgelenkes, partielle Arthrodese
  • Komplette Gelenkversteifung, Panarthrodese
Niederbruchsverletzung
Niederbruchsverletzung.
Panarthrodese des Karpalgelenks
Panarthrodeses des Karpalgelenks.

6. Tarsalgelenk (Sprunggelenk)

OCD (Osteochondrosis dissecans)

  • Entfernung der Knorpelschuppe


Fortgeschrittene, behandlungsresistente Arthrosen

  • Komplette Gelenkversteifung, Panarthrodese

7. Zehengelenke

Arthrosen, „Hammerzeh“

  • Physiotherapie, Stoßwellentherapie, Schmerzbetrahlung, Arthrodese, Amputation


Wachstumsstörungen (siehe Bild unten)

Carpus valgus / Radius curvus

  • Korrekturosteotomie, Ulnadefektosteotomie, Keilosteotomie, Ringfixateur (Ilizarov)

 
Varus/Valgus Deformationen (X- oder O-Beinigkeit)

  • Korrekturosteotomie, Keilosteotomie, Ringfixateur (Ilizarov)
  • Beinverkürzung
  • Dynamische Beinverlängerung, Ringfixateur + Motor (siehe Bild unten)

       

Fehlstellung bei jungem Hund
Fehlstellung bei jungem Hund.
Nach Umstellungsosteotomie
Nach Umstellungsosteotomie.
Röntgenbild post OP
Röntgenbild post OP.
Wachstumsstörung
Wachstumsstörung.
Ulnadefektosteotomie
Ulnadefektosteotomie.
 
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299