Künstliches Hüftgelenk beim Hund

Ähnlich wie beim Menschen kann mittlerweile beim Hund ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt werden, welches aus einem Schaft mit Kopf und einer Pfanne besteht. Das künstliche Hüftgelenk wird vor allem bei schweren Hüftgelenksarthrosen chirurgisch implantiert, um ein beschwerdefreies Laufen zu ermöglichen.


Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299