11.7. - 12.7.2014: Eickemeyer-Seminar, Tuttlingen

Kai Bessmann: Ultraschall Herz I

Kai Bessmann u.a. Referenten: Ultraschall Herz I

Datum: 11.07.2014, 08:45 Uhr
bis 12.07.2014, ca. 17:00 Uhr
 
Seminarziel: 

Was sie lernen werden:
Ausführliche Besprechung der Anschalltechnik von rechts: Schnittebenen, Sondenführung, Korrekturbewegungen
Herzbeurteilung ohne Messung und bei Thoraxerguß im Ultraschall
Messungen im B-Bild und im M-Mode: Welche Werte wann, wo und wie? -und klinischer Relevanz!
Fallbeispiele der häufigsten Herzerkrankungen beim Hund (Mitralklappeninsuffizienz, DCM,....)
  
Beschreibung: 

In der Kardiologie ist der Ultraschall neben Röntgen und EKG das wichtigste diagnostische Instrument zur Einschätzung des Schweregrades einer Herzerkrankung und besonders bei Katzen als Entscheidungshilfe bezüglich Therapiemaßnahmen unerlässlich. Wichtige Basisinformationen rund um den Herzultraschall werden vermittelt. Die schwierig zu erlernende Anschalltechnik in der Echokardiographie und deren Umsetzungen wird in fünf (!) praktischen Übungen trainiert. Auch für PraktikerInnen, die bereits Herzultraschall ohne Dopplertechnik anbieten, werden die Möglichkeit zur Verbesserung der eigenen Anschalltechnik und Informationen zur Herzbeurteilung geboten. Kleine Übungsgruppen mit eigenem Instruktor und Vertiefung der Materie anhand von zahlreichen Videobeispielen runden den praxisnahen Charakter des Seminars ab. 
     
Referenten: Dr. Reinhard Schramm, Erlangen
 
Dr. Josef Schiele, Rosenheim
 
Dr. Kai Bessmann, Hofheim
 
Dr. Martin Janthur, Wasserburg
  
Kosten: € 845,00 + 19% MwSt. = € 1.005,55
  
ATF-Stunden: ca. 14 (Angaben ohne Gewähr)

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.eickemeyer.de/1/seminare/seminartermine/seminar.html?semnr=402014



 
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299