08.10. - 09.10.2016: Berliner Fortbildungen: Onkologie

Jarno Schmidt: Onkologie, Tumorzytologie, Blockkurs 3

Berliner Fortbildungen „Onkologie III“ Tumorzytologie, Blockurs 3, Berlin

Referent: Jarno Schmidt

Thema: Einführung in die Tumorzytologie

  • Biopsietechniken und Anfertigung zytologischer Präparate
  • Zytologische Diagnostik häufig auftretender Tumore
  • Wie unterscheidet man maligne und benigne Tumore
  • Tumoren der Haut und Unterhaut
  • Lymphknotenzytologie
  • Blutausstriche (Leukämien u.a.)
  • Mikroskopische Übungen

Für mikroskopische Übungen ist viel Zeit eingeplant.

Besonderheiten dieser Blockkursreihe:
Diese 3-teilige Blockkursreihe bietet Ihnen eine umfassende Einführung in die drei wesentlichen Bereiche der Onkologie: Tumorerkrankungen und Diagnostik, Chemotherapie und Tumorzytologie. Sie erlernen anhand von zahlreichen interaktiven Fallbesprechungen und Mikroskopierübungen eine adäquate Diagnose zu stellen, zu sichern und zu therapieren.
Sie werden durch unseren Spezialisten intensiv und individuell geschult, so dass Sie die notwendige Sicherheit erlangen, das Erlernte in Ihrer Praxis anzuwenden.
Ziel dieser Kursreihe ist es, Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen zu vermitteln, damit Sie entscheiden können, welche onkologischen Fragestellungen Sie in Ihrer Praxis selbst behandeln können.

Sa 10:00 - 18:30 Uhr, So 09:00 - 16:00 Uhr

Regulär: 545.00 €, zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Bei Buchung der gesamten Blockkursreihe Onkologie 1-3 erhalten Sie 10% Ermäßigung auf den Gesamtpreis.

Im Preis enthalten sind die Seminarteilnahme, die Pausenverpflegung inkl. Mittagessen und Getränken, ein ausführliches Skript sowie die Materialien für die praktischen Übungen.

Begrenzt auf 20 Teilnehmer

ATF-Anerkennung: 13 Stunden

Ort: Seminarzentrum berliner fortbildungen
Heerstraße 18-20, D-14052 Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.berliner-fortbildungen.de



 
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299