20.09.2017

"Luigi" ist unser Patient des Monats

Der Tumor an der Halswirbelsäule konnte erfolgreich entfernt werden

„Luigi“ ist ein 9 Jahre alter Kater, der mit massiven neurologischen Ausfallserscheinungen vorgestellt wurde. Er litt unter einer starken Ataxie und driftete beim Laufen phasenweise stark nach einer Seite bis er durch eine Wand oder ähnliches „gestoppt“wurde. Eine medikamentöse Vorbehandlung war erfolglos geblieben.

Nach der neurologischen Untersuchung wurde ein MRT angefertigt, in dem sich eine große extraaxiale Raumforderung auf Höhe des 2. Halswirbels darstellte. Da die Alternative zu einer nicht risikolosen Operation nur die Euthanasie gewesen wäre, entschieden sich die Besitzer für den chirurgischen Weg. In einer schwierigen OP wurde der Nervenscheidentumor entfernt und „Luigi“ musste noch einige Tage stationär bei uns bleiben. Heute ist „Luigi“ wieder ein lustiger Kater, der geradeaus durch die Wohnung toben kann, ohne „anzuecken“!

Wir wünschen ihm und seiner Familie weiterhin alles Gute!

Zum vorherigen Patienten des Monats.



 
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299