19.01.2016

Wieder in Freiheit

Schwanenfamilie in die Freiheit entlassen

Schon im letzten Jahr haben wir von einem schwer verletzten Schwanenvater berichtet, der nach einer Flügelfraktur vielfach in der Klinik behandelt werden musste.

Jetzt hat uns die freudige Nachricht erreicht, dass das stolze Tier inzwischen sogar wieder fliegen kann und mit seiner Frau in die Freiheit am Main entlassen werden konnte.

Vielleicht können wir im Frühling ja wieder Nachwuchs am Fluss bewundern! Uns würde es freuen.



 
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299