02.03.2016

"Carlos" ist unser Patient des Monats

Nach einer vollständigen Lähmung aller vier Gliedmaßen kann der Siamkater heute wieder klettern.

„Carlos“ ist ein gut einjähriger Siamkater, der in November mit einer vollständigen Lähmung aller vier Gliedmaßen und einer extremen Kopfschiefhaltung in der Klinik vorgestellt wurde.

„Carlos“ wurde zunächst stabilisiert und dann im Computertomographen untersucht. Hierbei konnte der Verdacht auf eine Fraktur eines prominenten Knochenfortsatzes des zweiten Halswirbels bestätigt werden. Außerdem bestand eine lebensgefährliche Instabilität zwischen Schädel und erstem Halswirbel, die mit einem Kopf-Hals-Verband stabilisiert wurde.

„Carlos“ war über längere Zeit ein kompletter Pflegefall und war weder steh- noch gehfähig. Durch intensive physiotherapeutische Maßnahmen sowie viel Geduld und Pflege durch das Klinikteam und die engagierten Besitzer lernte er im Lauf der Zeit wieder laufen. Heute ist  „Carlos“ wieder voll aktiv, wenn auch gelegentlich noch neurologische Ausfälle zu beobachten sind. Er hat nach Besitzerangaben eine sehr gute Lebensqualität, klettert ohne Probleme auf den Kratzbaum und legt die ersten Sprints zurück. Wir freuen uns mit ihm und seinen Besitzern!

Zum vorherigen Patienten des Monats.



 
Sprechzeiten

Termine in unseren Sprechzeiten zwischen 8 und 18 Uhr vereinbaren Sie bitte unter Telefon 06192/290-290

24h Notfallbereitschaft

Sie erreichen uns in dringenden medizinischen Notfällen rund um die Uhr unter der Telefonnummer 06192/290-290

Telefon

Telefon: 06192/290-290
Telefax: 06192/290-299